Japan setzt G20-Schwerpunkt bei Gesundheit und Polio-Ausrottung

G20 Osaka

Bei ihrem Treffen am 28. und 29. Juni in der japanischen Stadt Osaka diskutierten die Staats- und Regierungschefs der G20 über die großen Herausforderungen, vor denen die Welt steht, und bekräftigten ihr Engagement für die Ausrottung der Kinderlähmung sowie für die Beendigung der Epidemien von Aids, Tuberkulose und Malaria mit der sechsten Aufstockung des Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria. Weiterlesen

Club ebnet Menschen mit Behinderung den Weg auf den ersten Arbeitsmarkt

Mock Intv 003

Arbeitssuchende mit Behinderung üben mit Mitgliedern des Rotary Club Silverdale, wie sie sich beim Vorstellungsgespräch gut präsentieren

Von Cathy Bisaillon, Präsident & CEO von Easterseals Washington / Mitglied im Rotary Club Silverdale; Video und Fotos von Steven Boe, Rotary Club Silverdale 

Als ich im vergangenen Herbst den Mitgliedern in meinem Club erläuterte, dass 70 Prozent der Menschen mit Behinderungen trotz eines nationalen Arbeitskräftemangels arbeitslos oder unterbeschäftigt sind, beschlossen wir, etwas dagegen zu tun. Wir haben eine breite Mitgliedervielfalt im Club und unterstützen deshalb auch Vielfalt im Bereich Arbeitskräfte. Wir nutzten das „Partners for Work“-Programm des Distrikts 5030 und organisierten ein realitätsnahes Übungsvorstellungsgespräch während unseres Clubtreffens am 31. Januar 2019. Weiterlesen

Wo Fremde Freunde sind

Eindrücke von der Rotary Convention in Hamburg

Fabian Lenzen

Fabian Lenzen vom Rotary Club Berlin-Adlershof in Aktion am Stand seines Distrikts 1940 

Von Dr. Fabian Lenzen, Rotary Club Berlin-Adlershof

Einmal sollte man Rotary als Rotarier von dieser anderen Seite kennengelernt haben. Denn nirgendwo sonst wird wohl das rotarische Wir-Gefühl so sichtbar, wie in einer Stadt, in der sich weit über 25.000 Freunde zu einem gemeinsamen Fest – der Convention – treffen. Stets erkennbar an Rotary-Rädern auf Polo-Shirts, Anstecknadeln und Mützen und an den im Hamburger Wind flatternden Namensschildern. Weiterlesen

Metalheads go Rotary

 

Metal Heads

Von Felix Heintz, Gründer und Vorsitzender der Rotarian Metalhead Fellowship, und Manouchehr Shamsrizi, Direktor für strategische Partnerschaften und Kommunikation der Rotarian Metalhead Fellowship

In Norddeutschland findet jährlich eine ganz besondere „Convention“ statt, an der fast 100.000 Menschen aus aller Welt teilnehmen. Die Besucher teilen grundlegende Werte, die der Theologe und Publizist Dr. Sebastian Berndt einmal zusammengefasst hat als „Authentizität, Ehrlichkeit, Solidarität, Zusammenhalt, Wahrheit ohne Schnickschnack, Direktheit und Loyalität“. Sein Schweizer Kollege Dr. Jörg Scheller erklärte, dass dieser Kongress „ein hybrider, multiethnischer und globalisierter Marktplatz für Menschen aller Hautfarben, Mentalitäten und Geschlechter“ sowie „ein Spielfeld komplexer Identitäten“ sei. Weiterlesen

Etwas Größeres als ich selbst

Von Eduardo Rodrigues da Costa, Rotary Peace Fellow 2010-12; Empfänger eines Global Grant Stipendiums an der Universität Manitoba, Kanada

Ich war der erste Rotary Peace Fellow aus dem brasilianischen Amazonasgebiet. Im Amazonas-Regenwald spielen sich gerade eine Reihe von Konflikten ab, die mit der Erschließung, Abholzung und den dort lebenden Ureinwohnern in Verbindung stehen. Ich wollte herausfinden, wie sich nachhaltige Entwicklung mit dem Frieden in der Region vereinbaren lässt.

Weiterlesen

Instagram – So erstellen Sie Ihre eigene Story

IG Story Miles to End Polio

Eine Instagram-Geschichte über die Radtour „Miles to End Polio“ mit Ton und Stoppuhr-Sticker.

Von Ashley Demma, Social & Digital Specialist, Rotary International

Als Social-Media-Team hier in der Zentrale von Rotary freuen wir uns darüber, dass eine wachsende Zahl von Clubs Social Media einsetzt, um für Rotary zu werben und ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Wir wissen aber auch, dass es eine Herausforderung sein kann, mit allen Veränderungen in den sozialen Netzwerken Schritt zu halten. Deshalb wollte ich einige nützliche neue Funktionen mit Ihnen teilen, die wir für unsere Rotary-Beiträge eingesetzt haben, und Ihnen ein paar Tipps zur Erstellung Ihrer eigenen Beiträge geben. Weiterlesen

Krisen erkennen und ihnen die Stirn bieten – ein rotarischer Auftrag

rotary

von Stefan Meuser (Foto: Marianne Broska)

Es ist in Europa weniger bekannt, aber diese so genannte „Opioidkrise“ ist die tödlichste Drogenepidemie in der Geschichte der USA. Jeden Tag sterben mehr als 130 Menschen an Überdosen. Millionen mehr kämpfen täglich mit der Sucht. Jeder Polizist trägt heute eine Dosis Naloxon bei sich – um mit dem Heroin-Antidot junge Leben retten zu können.
Weiterlesen