Vorbeugung gegen Gebärmutterhalskrebs in Kenia

Von Judy Wolf, Immediate Past-Präsidentin des Rotary Clubs Davis, Kalifornien, USA

Kenia ist ein wunderschönes Land mit einer faszinierenden exotischen Tierwelt, belebten Straßenmärkten, üppigem Ackerland und freundlichen Menschen.  Erstaunlicherweise wird jedes Jahr bei fast 5.000 Kenianerinnen Gebärmutterhalskrebs festgestellt und die Hälfte von ihnen stirbt an dieser Krankheit – einer Krankheit, die zu nahezu 100 Prozent vermieden werden kann.  Weiterlesen

Mitglieder von Rotary und die Gesundheit von Mutter und Kind

Nach Angaben der WHO sterben täglich 830 Frauen an Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen. 99 Prozent der Todesfälle geschehen dabei in Entwicklungsländern, in denen die Hälfte aller Mütter und Neugeborenen keinerlei medizinische Versorgung vor, während oder nach der Geburt erhalten. Die häufigsten Todesursachen für Kinder unter fünf Jahren in diesen Ländern sind Geburtskomplikationen, Lungenentzündung, Geburtsasphyxie, Durchfallerkrankungen und Malaria. Diese Todesfälle können durch eine medizinische Versorgung verhindert werden. *20110110_IN_045 Weiterlesen

Gerechtigkeit für alle

Sklaverei ist durchaus nicht ein Relikt der Geschichte: 35 Millionen Menschen sind heute weltweit versklavt – und das unter den Augen der Weltöffentlichkeit. Schätzungsweise 150 Milliarden US-Dollar beträgt der jährliche Profit von Menschenhändlern. Und der Menschenhandel – ob für die Arbeit in Minen, auf Feldern oder in der Prostitution – ist brutaler und weiter verbreitet denn je.

20130515_GT_164

Children in Sumpango, Guatemala, carry clean laundry from the public pila where they do their wash.

Weiterlesen

Weltfrauentag – Be bold for Change: Wie Frauen die Welt verändern – und zugleich die Welt stabilisieren

Unser Gastbeitrag zum Weltfrauentag kommt heute von Sonja Dinner, Mitglied des Rotary Club Zürich-Knonaueramt. Sie ist Vorstandspräsidentin der DEAR Foundation, hat weltweit in den ärmsten Ländern weit über 500 Entwicklungs- und Frauenprojekte realisiert und finanziert/mitfinanziert. Weiterlesen

HAPPY BIRTHDAY, ROTARY!

The Rotary Club of Ladysmith, B.C., Canada, lights up the night for last year's celebration.

Der kanadische Rotary Club Ladysmith erleuchtete im letzten Jahr die Geburtstagsnacht

Heute ist der 112. Geburtstag von Rotary – 112 Jahre Freundschaft und humanitärer Dienst. Und wir stellen uns auf für viele weitere Jahre als größte Serviceclub-Organisation der Welt! Denn die Welt braucht unser Engagement – mehr denn je.

Was machen SIE am Geburtstag von Rotary?

Rotary Clubs in aller Welt feiern den 112. Geburtstag von Rotary mit ganz verschiedenen Aktivitäten: Spendenaktionen, Abendveranstaltungen, Lichtaktionen und vieles mehr. Wir sammeln ein paar Bilder in einer Galerie, wie Clubs den Tag begehen. Schicken Sie uns doch auch ein Foto und eine Beschreibung Ihrer Feier!

Rotary-Stimmen – Ihre Möglichkeit zum öffentlichen Beitrag

Unser neuer Blog ist da! Rotary Voices wird jetzt auch in Sprachenversionen betrieben. Die deutschsprachige Variation namens Rotary-Stimmen soll unseren Mitglieder die Möglichkeit geben, sich zu beliebigen Themen äußern zu können – und das auf einer Ebene, auf der ein überregionaler Dialog stattfinden kann. Weiterlesen

VORSCHAU AUF ROTARY.ORG

Im Januar werden Besucher von Rotary.org endlich eine neue Website zu Gesicht bekommen, die in einem neuen und flotten Look daherkommt. Zuerst wird die öffentliche Site rotary.org live ans Netz gehen, danach die Mitgliedersite Mein Rotary.

capture Weiterlesen